„Interreligiöser Dialog – Verschiedene Religionen an einem Tisch“ am 22.03.2018

„Interreligiöser Dialog –

Verschiedene Religionen an einem Tisch“

 Unsicherheit, Missverständnisse und Berührungsängste erschweren den Umgang von Menschen unterschiedlicher Kulturkreise und Religionen. Bei einer Begegnung ist es hilfreich, Hintergrundinformationen zu dem jeweiligen Gesprächspartner und dessen Tradition zu haben. Dies erleichtert das Kennen lernen und bietet eine Grundlage fürs gegenseitige Verständnis. Hier ist unser Ansatz. Mit der Veranstaltungsreihe „ Verschiedene Religionen an einem Tisch“ gilt es, Brücken zu bauen, aufeinander zugehen und den gegenseitigen Respekt zu fördern. Wir freuen uns auf  Referent_innen aus dem Christentum, Judentum, Bahaitum und Islam.

Gestaltet wird die Veranstaltung von verschiedenen Akteuren,  verschiedener Religionen, aus verschiedenen Orten. Akteure wie die Koordinatorinnen für Migration und Integration des Kreises, das Ev. Familienzentrum Heide, die Ahmadiyya Gemeine, Leiterin des Runden Tisches Heide, das Ev. Frauenwerk Dithmarschen, Judentum –  Gemeinde Husum, Offener Kanal-Westküste.

 Termin:  Donnerstag den, 22. März

Uhrzeit:  18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Ort:         Forum des Kreises – im Kreishaus Dithmarschen, Stettiner Str. 30, Heide  

Leitung:       Diakonin Angela Ewers und Team

Anmeldung: zur besseren Planung bitten wir bis zum 20.03.

                    unter Tel. 04832/972430 beim Frauenwerk Dithmarschen