Der Umweltgottesdienst auf dem Flasberg vom 4.8.2019

Trotz des etwas wechselhaften Wetters folgten viele Interessierte unser gemeinsamen Einladung zum Umweltgottesdienst zum Thema

Insekten schützen- Vielfalt bewahren ! ? !

Hier finden Sie nun einige Impressionen vom Gottesdienst und der Gesprächsrunde in der Natur auf dem Flasberg.

Wir trafen uns am Gemeindehaus und fuhren mit dem Fahrrad zum Flasberg.
Bei noch trockener Witterung begann der Gottesdienst unter freiem Himmel.
Mit musikalischer Unterstützung wurde kräftig gesungen.
Das Wetter trübte zwar etwas ein; insgesamt blieb es aber trocken.
Es wurde gelesen und zum Thema gesprochen.
Das Thema fand viele gespannte Zuhörer.
Alle Bilder wurden freundlicherweise von Horst Göpfert bereitgestellt. Dafür herzlichen Dank.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Bis dahin alles Gute.