Ein feucht-fröhliches Fest am Nordkirchenschiff

Dithmarschen – Ein feucht-fröhliches Fest am Nordkirchenschiff feierten Dithmarscher Christinnen und Christen auf der Büsumer Hafeninsel. Feucht gabs reichlich von oben, fröhlich gabs reichlich vom Herzen. Kurzerhand wurde das Bühnenprogramm in das Festzelt verlegt, ein interessantes Talkprogramm fesselte immer wieder die Aufmerksamkeit, dazwischen tolle Musik und sogar Tanz: Das Kurzentrum Gode Tied hatte Zumba organisiert, und das war ein großer Spaß für Gäste und Aktive.