Kurzbericht zum Gottesdienst anlässlich des Frauensonntags am 30. September

Ein vielversprechendes Thema „ES IST NOCH RAUM DA“ füllte die Kathrinenkirche am Frauensonntag, den 30. September um 10:00 Uhr in Nordhastedt.

Die Vorbereitungsgruppe, bestehend aus einer Gruppe von Frauen der Kirchengemeinde Nordhastedt und mit Unterstützung vom Frauenwerk des Kirchenkreises Dithmarschen, hatte sich gut vorbereitet und auf eine Teilnahmerzahl von ca. 20 Personen gehofft.

Erfreulicherweise fanden sich erheblich mehr Gottesdienstbesucher ein.

Mit etwas mehr als 50 Personen wurde nun Gottesdienst an diesem frischen Morgen gefeiert.

Zu Überraschung aller Gäste wurde der Gottesdienst im 2 Drittel kurz unterbrochen.

 

 

 

 

Gemeinsam erhob sich die Gemeinde und beschritt in zwei Gruppen leise singend den kurzen Weg durch die Lindenallee an der Kirche zum Gemeindehaus.

 

Dort war bereits eingedeckt worden und wir versammelten uns im gut gewärmten und Licht durchfluteten Gemeindehaus.

Auf Grund der großen Teilnehmerzahl wurden weitere Sitzplätze hinzugestellt und wir rückten zusammen.

Dies passte gut zum Gottesdienstthema “ Es ist noch Raum da „

Ob Frauen, Männer, Kinder oder ob Jung oder Alt, wir waren eine bunte Schaar von Menschen aus Nah und Fern.

Wir versammelten uns unter dem Kreuz sangen und beteten.

Im Anschluss blieben wir noch etwas zusammen und genossen Apfelsaft mit frischem Wasser, sowie liebevoll vorbereitete Kleinigkeiten. Auch frische Äpfel aus den hiesigen Gärten wurden geteilt und probiert.

Vielen Dank an das Vorbereitungsteam.