Sehr schöner Abendgottesdienst zum Weltgebetstag 2017

Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten wir zum diesjährigen Weltgebetstag ( Philippinen ) unter dem Motto „Was ist denn fair“  in unser Katharinen-Kirche in Nordhastedt begrüßen.

 

Wir erlebten einen schön gestalteten und bewegenden Gottesdienst, getragen von den besonderen Liedern des Weltgebetstags.

Die Musik und der Gesang verband die Teilnehmer und eine  besondere Atmosphäre umfing die Gemeinde.

 

Wir lernten Neues über die Menschen, insbesondere die Frauen, von den Philippinen:

Deren angespannte Lebensumstände, von Hunger und Elend, von Naturkatastrophen, von Gewalt gegen Frauen und Kinder und Ungerechtigkeit.

Trotzdem erhalten sich die Menschen Ihre Freude,  schaffen Gemeinschaft und bewahren ihre Liebe und Hoffnung. Bewegende Szenen und Informationen.

 

Im Anschluss an den Gottesdienst trafen wir uns zum gemeinsamen Gespräch und zum Kennenlernen der besonderen, speziell für den heutigen Abend zubereitenden, Speisen und Getränke.

Vielseitig, abwechslungsreich und einfach lecker.

Wer neugierig war, erlebte neue Speisen und Geschmacksrichtungen außerhalb des „Üblichen“. Bereicherung und Herausforderung in einem.

 

Die Frage “ Was ist denn fair „ durchzog den gesamten Abend.

 

Wir danken allen Teilnehmern und Gästen und ganz besonders den fleißigen Helfern und den Frauen der Vorbereitungsgruppe des Weltgebetstages.