Der Zukunftsprozess der Nordkirche

Horizonte5 – Unter diesem Titel hat die Nordkirche einen neuen Reformprozess gestartet. In der Bibel ist das „wandernde Gottesvolk“ ein zentrales Leitbild für die Kirche. Wie das Volk Israel während seiner Wüstenwanderung, so ist auch die Kirche unterwegs, von Horizont zu Horizont. Sie ist lebendig, nicht statisch. Es gibt Haltepunkte, aber auch immer wieder Aufbruch und […]

Lesen Sie weiter


#Hoffnungsleute: Bischöfin Kirsten Fehrs dankt Corona-Engagierten

27. August 2021 von Maren Warnecke Hamburg. #hoffnungsleute – unter diesem Motto kamen heute (27. August) in der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg Frauen und Männer aus den unterschiedlichsten Bereichen des öffentlichen Lebens zusammen. Auf Einladung von Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche), fand sich in der Kirchenbank die […]

Lesen Sie weiter


Einsatz im Hochwassergebiet: Burger Pastor als Seelsorger in der Eifel

 Veröffentlicht von Jan-Ole Claussen am Donnerstag, 5. August 2021, 15:02 Uhr Burg – Als die Landesstelle für Psychosoziale Notfallversorgung, angesiedelt im Kieler Innenministerium, den Burger Pastor Hans-Ulrich Seelemann fragte, ob er bereit sei für einen Seelsorge-Einsatz im Hochwassergebiet in Nordrhein-Westfalen, zögerte dieser nicht lange und sagte sofort zu. Schon wenige Tage später befand Seelemann sich […]

Lesen Sie weiter


Kirsten Fehrs als Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck wiedergewählt

Amtsinhaberin vereint 141 von 145 abgegebenen Stimmen auf sich 05. Juni 2021 von Maren Warnecke Hamburg. Die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) hat heute Nachmittag (5. Juni) in der Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg Kirsten Fehrs als Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche wiedergewählt. Die 59-Jährige erhielt im ersten Wahlgang 141 von 145 […]

Lesen Sie weiter


Bischöfin Fehrs zum 1. Mai 2021

KDA und Bischöfin Fehrs Aufruf zum Tag der Arbeit: „Wir müssen Solidarität größer denken“ 29. April 2021  „Solidarität ist Zukunft“ ist das Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 1. Mai. Anlässlich des Tags der Arbeit, der in diesem Jahr erneut unter dem Eindruck der Pandemie steht, greift auch Bischöfin Kirsten Fehrs diesen Gedanken auf. In […]

Lesen Sie weiter