Wohnen im Alter

Wir alle möchten lange gesund und selbstbestimmt leben und dabei nicht „alt“ werden. Sicherlich ein schöner Wunsch, doch das fortscheitende Lebensalter fordert nach und nach etwas mehr Unterstützung im Alltag.
Selbstbestimmt und unabhängig, am liebsten zu Hause in den eigenen vier Wänden und in unserer gewohnten Umgebung zu leben, dass wünschen wir uns.
Um dies, auch bei gewissen körperlichen Beschwerden und Einschäkungen, auch weiterhin zu gewährleisten, gibt es vielerlei Hilfe. Unter anderem auch seitens der helfenden Kirche, unser Diakonie.

Im Mittelpunkt deren Arbeit steht der stationäre und ambulante Pflegedienst. Zum Beispiel in den Diakoniestationen Heide, Marne und Meldorf mit ihrem umfassenden Angebot im Bereich der ambulanten Pflege sowie einem Beratungs- und Betreuungsangebot im Rahmen der Daseinsvorsorge. Desweiteren bietet die Diakonie auch die Möglichkeiten eines serviceorientierte Wohnangebotes.

Diese Einrichtungen sind gleichermaßen geschaffen für Menschen, die noch über eine weitgehend gesunde Konstitution verfügen, ihren Haushalt selbstständig führen und vorsorglich ein entsprechendes Wohnkonzept wählen sowie für hilfs- und pflegebedürftige Menschen, die aufgrund ihres guten Gesundheitszustands auf die Leistungen eines Pflegeheims noch nicht angewiesen sind.

Dies leistet unsere Diakonie im Verbund des Kirchenkreises Dithmarschen und der Stiftung Diakoniewerk Kropp in zwei Gesellschaften:

St. Georg
St. Johannis

Besuchen Sie doch einmal die Internetseiten der St. Georg und der St. Johannis und prüfen Sie, ob möglicherweise auch das Eine oder Andere Ihren Tagesablauf etwas bequemer und angenehmer gestalten würde.
Wir freuen uns auf Sie.